Europäische Union

Die Europäische Union (Abkürzung: EU) ist ein Staatenverbund von 27 Staaten mit 490 Millionen Einwohnern (mehr als 7% der Weltbevölkerung) und dem größten Bruttoinlandsprodukt der Welt.

Der ursprünglich wichtigste Grund für die Errichtung der Europäischen Gemeinschaft für Kohle und Stahl (EGKS) war es, nach zwei Weltkriegen und vielen weiteren innereuropäischen Kriegen den Frieden zu sichern. Der Grund für die zunehmende politische Einigung, vor allem eine gemeinsame Außen- und Sicherheitspolitik, ist der Wille der europäischen Staaten, Europa zum „wettbewerbsfähigsten und dynamischsten Wirtschaftsraum der Welt“ zu machen (Lissabon-Prozess).

Ziel der Union ist es, ein Europa mit ausgewogenem Wirtschaftswachstum, wettbewerbsfähiger sozialer Marktwirtschaft und besserer Umwelt- und Lebensqualität zu schaffen. Außerdem bekämpft die EU Ausgrenzung und Diskriminierung von Minderheiten und fördert Gerechtigkeit und sozialen Schutz.

Am 1. Mai 2004 wurde die EU von 15 auf 25 Mitglieder erweitert. Am 1. Jänner 2007 erfolgte eine weitere Erweiterung auf 27 Mitglieder: Bulgarien und Rumänien sind beigetreten. Beitrittsverhandlungen mit Kroatien und der Türkei begannen 2005. Mazedonien hat Kandidaten-Status.

In der EU werden dzt. 23 Sprachen als offizielle Amtssprachen anerkannt. Neben diesen existieren weitere Minderheitensprachen. Es ist ein erklärtes Ziel der EU, die Sprachenvielfalt zu respektieren. Englisch, Französisch und Deutsch werden als Arbeitssprachen verwendet, um die Verständigung zwischen den Mitarbeitern der europäischen Institutionen zu erleichtern. Im Europäischen Parlament können Redebeiträge in jeder Amtssprache gehalten werden. Reden im Plenum werden von Dolmetschern übersetzt.

Quelle: Wikipedia

Zurueck zu: Entdeckungsreise durch Europa

Zurueck zu: Politische Organisationen in Europa

Weiter zu: EU Organe

Weiter zu: Kandidatenländer

Weiter zu: Nicht-Mitglieder

Weiter zu: Webquest

Weiter zu: Resuemée

Europe Maps | Europa auf einen Blick | Europäisches Parlament | Europäische Kommission | EU-Konvent | Europa in 12 Lektionen

 

myEurope | Contact the author | ©2005 myEurope